Teacher
bubble_lotus

Mit Herz und Verstand

Meister unseres Lebens werden.

Dies zu verwirklichen hat mich schon als junge Frau zum Yoga und zur westlichen wie östlichen Philosophie geführt.
Gestartet habe ich vor 41 Jahren selbstständig mit Fastenwochen, inneren Reinigungstechniken und Meditation. Dies hat mich zum Studium des Aryurveda, der Praxis der klassischen Rishikes-Reihe, über das Asthanga Yoga zum Triyoga® geführt. Meine längjährige Arbeit im Bereich der Kunst und des Theaters bildet eine fruchtbare und reiche Grundlage für meine heutige Tätigkeit als Lehrer- und Trainerin.

Seit nun mehr 15 Jahren unterrichte ich begeistert das moderne Yogasystem Triyoga®. Die Systematik des Yogaflow® ergänzt sich harmonisch mit der achtsamen Ausrichtungsarbeit der Spiraldynamik®. Inspiriert durch Stilrichtungen wie Medical, Acro, Anusara, Chi und Vini Yoga, sowie auch dem erneuten Studium des Asthanga Yoga, verbinde ich als Entrepreneur aktuelle Erkenntnisse der Sportmedizin und des Group Fitness mit den klassischen Wurzeln des Yoga des Patanjali.

Über die Praxis des Advaita-Vendanta, des modernen Satsang, habe ich mich in den letzten Jahren immer mehr dem Vendanta zugewendet:

das Singen der Mantras, das Studium der Bhagavad Gita, das Erlernen des Spieles des indischen Harmoniums verändern meine philosophische und spirituelle Sicht dem grossen Rätsel des Lebens und dem menschlichen Bewusstsein gegenüber.

 

Die Theorie und Praxis der verschiedenen Ernährungslehren, das langjährige sammeln von Wildkräutern und die Arbeit in unserem Permakulturgarten bilden dabei eine lebens- und körpernahe Basis neben der Praxis des Yoga und der Erziehung unseres Sohnes.

Ganzheitliches Coaching auf der Grundlage von Meditation und der Kenntnisse der Schriften des Yoga begleiten meine Arbeit.

Seit mehreren Jahren biete ich Einzelsitzungen Herzensgespräche an. 


Das Leben wird zum Yoga selbst.